Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Verheiratet mit einem Toten

Originaltitel: J'AI EPOUSE UNE OMBRE

Literaturverfilmung, Psychothriller

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Sara Films/T.F.1
Länge: 110 Minuten
Erstauffuehrung: 6.4.1991 DFF

Darsteller: Nathalie Baye (Hélène/Patricia), Francis Huster (Pierre), Richard Bohringer (Frank), Madeleine Robinson (Léna), Guy Tréjan (M. Meynard), Victoria Abril (Fifo), Véronique Genest (Patricia)

Regie: Robin Davis

Drehbuch: Patrick Laurent, Robin Davis

Kamera: Bernard Zitzermann

Musik: Philippe Sarde

Schnitt: Marie Castro Vasquez

Vorlage: William Irish

Inhalt

Einer jungen Frau wird nach einem Zugunglück die Identität einer anderen förmlich aufgezwungen. Nach anfänglichem Zögern freundet sie sich mit der neuen Rolle an und zieht zu ihren vermeintlichen Schwiegereltern. Die todkranke Schwiegermutter klammert sich trotz aufkeimender Zweifel an ihre letzte Lebenslüge. Die Lage spitzt sich erst zu, als der richtige Ehemann plötzlich wieder auftaucht. Psychothriller mit interessanter Ausgangslage, dessen anfängliche Intensität und Spannung zunehmend einem Kammerspiel weicht, das nicht mehr völlig überzeugen kann. Dennoch eine reizvolle moderne" Adaption des raffinierten "Schwarze Serie"-Thrillers von Cornell Woolrich."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)