Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Mann ohne Nerven (1974)

Originaltitel: BREAKOUT

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 7.3.1975

Darsteller: Charles Bronson (Nick Colton), Robert Duvall (Jay Wagner), Jill Ireland (Ann Wagner), John Huston (Harris Wagner), Randy Quaid (Hawk Hawkins)

Produzent: Robert Chartoff, Irwin Winkler

Regie: Tom Gries

Drehbuch: Howard B. Kreitsek, Marc Norman, Elliott Baker

Kamera: Lucien Ballard

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Bud S. Isaacs

Vorlage: Eliot Asinof, William Turner, Warren Hinckle

Inhalt

Um ihren zu Unrecht verurteilten Mann aus einem mexikanischen Gefängnis zu befreien, heuert eine Amerikanerin einen Abenteurer an, der nach mehreren Versuchen eine erfolgreiche Helikopter-Aktion durchführt. Sehr routinehaft angelegte und inszenierte Unterhaltung, die ausschließlich auf Action baut.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)