Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Strass

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Berlin""
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 22.2.1991

Darsteller: Thomas Pötzsch (Georg), Sylvia Franke (Miss Albena I), Claudia Meyer (Miss Albena II), Eberhard Mellies (Chef), Catharina Krautz (Frl. Schneider)

Produzent: Andrea Hoffmann

Regie: Andreas Höntsch

Drehbuch: Carmen Blazejewski, Andreas Höntsch

Kamera: Michael Göthe

Musik: Lutz Glandien

Schnitt: Evelyn Carow

Inhalt

Ein 30jähriger Fotoreporter in Ost-Berlin will eine Fotodokumentation über eine attraktive Kautschuk-Akrobatin herstellen, doch sowohl die ihn faszinierende Frau als auch die Arbeit entgleiten ihm zusehends. Erstlingsfilm um private wie berufliche Träume in der ehemaligen DDR, die der Wirklichkeit nicht standhalten. Zunächst effektvoll und vielversprechend in der Verknüpfung des historischen Zusammenhanges mit der filmischen Fabel, wird er zunehmend effekthascherisch und verliert sich in kunstgewerblicher Bebilderung; dennoch ein interessantes Zeugnis des Umbruchs.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)