Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei Männer und ein Baby

Originaltitel: TROIS HOMMES ET UN COUFFIN

Komödie

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Flach/Soprofilms/TF 1 Productions
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.5.1986/30.1.1987 Video/27.2.1987 Kino DDR/11.3.1988 DFF 1/25.12.1988 ARD

Darsteller: André Dussollier (Jacques Duchemin), Michel Boujenah (Michel), Roland Giraud (Pierre), Philippine Leroy-Beaulieu (Sylvia), Gwendoline Mourlet, Marthe Villalonga, Annick Alane

Produzent: Jean-François Lepetit

Regie: Coline Serreau

Drehbuch: Coline Serreau

Kamera: Jean-Yves Escoffier

Musik: Franz Schubert

Schnitt: Catherine Renault

Inhalt

Drei Männer geraten unfreiwillig in die Lage, einem Baby die Mutter ersetzen zu müssen. Heitere Charakter- und Sittenkomödie, hinter deren vordergründigem Witz Einsichten über tradiertes Rollenverständnis zwischen den Geschlechtern deutlich werden.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)