Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Hast du den Wind gesehen?

Originaltitel: WHO HAS SEEN THE WIND

Drama, Jugendfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Kanada
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Souris River/Allan King Ass.
Erstauffuehrung: 1.4.1983 ZDF

Darsteller: Brian Painchaud (Brian O'Connal), Helen Shaver (Ruth Thompson), Gordon Pinsent (Gerald O'Connal), Douglas Junor (der junge Ben), José Ferrer (der alte Ben), Chapelle Jaffe (Maggie O'Connal)

Produzent: Allan Winston King

Regie: Allan Winston King

Drehbuch: Patricia Watson

Kamera: Richard Leiterman

Musik: Eldon Rathburn

Schnitt: Arla Saare

Vorlage: W.O. Mitchell

Inhalt

Der kleine Sohn eines gutsituierten Geschäftsmannes und der 14jährige Sohn eines Außenseiters werden gute Freunde, wodurch der Bürgerssohn seine Mitmenschen mit neuen Augen sieht. Er erlebt, wie angesehene Bürger eine chinesische Familie diskriminieren, und er bewundert seine junge Lehrerin, die für Wahrheit und Glaubwürdigkeit eintritt und ihm hilft, sich zu einem hilfsbereiten Menschen zu entwickeln. Verfilmung eines klassischen Jugendromans der kanadischen Literatur, die einfühlsam die Selbstfindung eines Jungen darstellt und sich für Toleranz und Humanität einsetzt. Reizvoll in der Beschreibung des Kleinstadtmilieus, der Weite der Landschaft und einiger skurriler Typen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)