Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Kaiser von Kalifornien

Abenteuerfilm, Biografie, Western

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: Luis Trenker
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 12; nf (DVD: ab 6)
Erstauffuehrung: 21.7.1936/1.8.2005 DVD
DVD-Anbieter: Universum/UFA (FF, Mono dt.)

Darsteller: Luis Trenker (Johann August Sutter), Viktoria von Ballasko (Anna), Elise Aulinger (Frau Dübolt), Melanie Horeschowsky (Amalie), Paul Verhoeven (Billy), Karli Zwingmann (Emil), Bernhard Minetti (der Fremde), Werner Kunig (Rudolf), Luis Gerold (Ermattinger), Hans Zesch-Ballot (Gouverneur Alvaredo), Walter Franck (Adjutant des Gouverneurs), Reginald Pasch (Marshal), Berta Drews (Chansonette), Alexander Golling (Bürgermeister von San Francisco)

Produzent: Max G. Hüske

Regie: Luis Trenker

Drehbuch: Luis Trenker

Kamera: Albert Benitz, Heinz von Jaworsky

Musik: Giuseppe Becce

Schnitt: Rudolf Schaad, Willy Zeyn

Inhalt

Das Schicksal des Schweizer Buchdruckers Johann August Suter (1803-1880), der aus politischen Gründen nach Amerika flieht und mit seinem wirtschaftlichen Erfolg zum ungekrönten Kaiser von Kalifornien wird. Als auf seinem Land Gold gefunden wird, kann er dem Rausch der Massen nicht entgegensteuern und verliert Familie und Besitz. Luis-Trenker-Film, der Abenteuer-Dramatik mit Pathos und Sentimentalität mischt; gut fotografiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)