Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Um Kopf und Kragen (1978)

Originaltitel: HOOPER

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Reynolds/Gordon (für Warner Bros.)
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 26.10.1978

Darsteller: Burt Reynolds (Sonny), Jan-Michael Vincent (Ski), Sally Field, Brian Keith, John Marley

Produzent: Burt Reynolds, Lawrence Gordon

Regie: Hal Needham

Drehbuch: Thomas Rickman, Bill Kerby

Kamera: Bobby Byrne

Musik: Bill Justis

Schnitt: Donn Cambern

Inhalt

Rasanter Actionfilm um einen alternden und physisch schon etwas angeschlagenen Stuntman, der sich von einem jungen Rivalen, der neu ins Geschäft eingestiegen ist, zu immer halsbrecherischen Aktionen herausfordern läßt. Schließlich springt er im Raketenauto über eine eingestürzte Brücke. Eine Art Hommage auf die mutigen Doppelgänger der Filmschauspieler, für die sie gefährliche Actionszenen spielen, stellenweise gewürzt mit turbulentem Slapstick. Der Unterhaltungswert mindert sich durch die bedenkliche Männlichkeitsideologie und die streckenweise allzu reißerische Wirkung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)