Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Am Brunnen vor dem Tore

Heimatfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1952
Produktionsfirma: Berolina
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 18.12.1952/10.02.2004 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (FF, Mono dt.)

Darsteller: Sonja Ziemann (Inge Bachner), Paul Klinger (Kurt Kramer), Hans Stüwe (Georg Straaten), Marina Ried (Lilo), Willy Fritsch (Mr. Murphy), Fritz Kösling (Erich Bachner), Fritz Wagner (Robert Murphy), Hans Richter (Hans)

Produzent: Kurt Ulrich

Regie: Hans Wolff

Drehbuch: Bobby E. Lüthge, Rudolf Dortenwald

Kamera: Kurt Schulz

Musik: Willy Schmidt-Gentner

Schnitt: Margarete Steinborn

Inhalt

Ein Gemälde-Diebstahl und seine Aufklärung als dürftige Rahmenhandlung für eine sentimentale Liebesgeschichte, in deren Mittelpunkt eine junge Wirtin steht. Um ihre Gunst werben neben englischen Besatzungsoffizieren auch ein deutscher Tankwart und ehemaliger Fliegeroffizier. Kitschiger Heimatfilm mit aufgesetzter Scheinmoral, stümperhaft inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)