Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tod eines Handlungsreisenden

Originaltitel: DEATH OF A SALESMAN

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA/BR Deutschland
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Roxbury & Punch/Bioskop
Länge: 134 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.5.1986/Mai 1987 Video/1.12.1987 Eins Plus/30.12.1988 DFF

Darsteller: Dustin Hoffman (Willy Loman), Kate Reid (Linda Loman), John Malkovich (Biff), Stephen Lang (Happy), Charles Durning (Charley), Louis Zorich (Ben), David S. Chandler (Bernard)

Produzent: Robert F. Colesberry

Regie: Volker Schlöndorff

Drehbuch: Volker Schlöndorff

Kamera: Michael Ballhaus

Musik: Alex North

Schnitt: David Ray

Vorlage: Arthur Miller

Auszeichnungen

Venedig (1952, Bester Darsteller)

Inhalt

Eine auf Farce mit opernhaftem Pathos zugeschnittene Neuverfilmung von Arthur Millers Tragödie vom kleinen Handelsvertreter, der mit seinen Träumen, Illusionen und Lebenslügen kläglich an der Wirklichkeit zerbricht. Filmisch unbedeutend, bleibt die von Dustin Hoffmans Schauspielkunst beherrschte Adaption des Bühnenwerkes jedoch durch die unverbrauchte Aktualität sozialkritischer Aufdeckungen und humaner Mahnungen diskussionswert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)