Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Praxis der Liebe

Originaltitel: DIE PRAXIS DER LIEBE

Politthriller

Produktionsland: Österreich/BR Deutschland
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Valie Export/Königsmark & Wullenweber/ORF/ZDF
Länge: 90 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 14.6.1985/20.7.1987 ZDF

Darsteller: Adelheid Arndt (Judith Wiener), Rüdiger Vogler (Dr. Alfons Schlögel), Hagnot Elischka (Josef Fischoff), Elisabeth Vitouch (Frau Fischoff), Liane Wagner (Frau Schlögel), Paul Muller (Kaufmann), Franz Kantner (Reinhard Flegel)

Regie: Valie Export

Drehbuch: Valie Export

Kamera: Jörg Schmidt-Reitwein

Musik: Stephen Ferguson, Harry Sokal

Schnitt: Juno Sylva Englander

Inhalt

Eine Journalistin stößt bei den Recherchen über einen scheinbaren Verkehrsunfall auf illegale Waffengeschäfte, in die auch einer ihrer Geliebten verwickelt ist. Eine dramaturgisch völlig überfrachtete, blut- und spannungsarme Mischung aus Politkrimi und Beziehungsproblemen, deren Versuch, Stilelemente des Avantgardefilms ins Kommerzkino zu integrieren, ebenfalls fehlschlägt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)