Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Windhund und die Lady

Originaltitel: THE HUCKSTERS

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1947
Produktionsfirma: MGM
Länge: 115 Minuten
Erstauffuehrung: 1.3.1991 ARD

Darsteller: Clark Gable (Victor A. Norman), Deborah Kerr (Kay Darrance), Sydney Greenstreet (Evan Llewellyn Evans), Adolphe Menjou (Mr. Kimberly), Ava Gardner (Jean Ogilvie)

Produzent: Arthur Hornblow jr.

Regie: Jack Conway

Drehbuch: Luther Davis, Edward Chodorov, George Wells

Kamera: Harold Rosson

Musik: Lennie Hayton

Schnitt: Frank Sullivan

Vorlage: Frederic Wakeman

Inhalt

Ein aus der Army entlassener Captain, der vor dem Zweiten Weltkrieg als Werbefunk-Direktor arbeitete, startet eine Kampagne für den wichtigsten Kunden einer New Yorker Werbeagentur, einen despotischen Fabrikanten für Seife. Als er dafür bei einer attraktiven, distinguierten britischen Generalswitwe hausieren" geht, verliebt er sich in sie und riskiert seinen Job, um nicht gegen seine Überzeugung handeln zu müssen, aber auch, um die Herzensdame durch Aufrichtigkeit zu gewinnen. Eine amüsante Satire auf Werbung und Werbebetrieb; konventionell gestaltet, doch blendend interpretiert, fasziniert der Film durch die pfiffige Charakterzeichnung und das sympathische Selbstverständnis von Unabhängigkeit."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)