Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Perry Mason: Fehlurteile

Originaltitel: PERRY MASON: THE CASE OF THE AVENGING ACE, Verweistitel: Fehlurteile

Aus der Serie Perry Mason: Perry Mason, Perry Mason returns (1985), Perry Mason: Tote geben keine Interviews (1986), Perry Mason: Bezahlte Killer (1986), Perry Mason und das Hotel des Schreckens (1987), Perry Mason und die verlorene Liebe (1987), Perry Mason und die verheiratete Dirne (1987), Perry Mason: Ein gewissenloser Lump (1987), Perry Mason: Fehlurteile (1988), Perry Mason: Bretter, die die Welt bedeuten (1989), Perry Mason: Seminar des Todes (1989), Perry Mason und der vergiftete Cocktail (1989), Perry Mason: Die Tote im See (1989), Perry Mason: Geld - Sport - Mord (1989), Perry Mason und die skrupellose Sensationsreporterin (1990), Perry Mason und der falsche Tote (1990), Perry Mason und der Trotzkopf (1990), Perry Mason und der Tod eines Idols (1990), Perry Mason und der glücklose Freund (1991), Perry Mason und der gläserne Sarg (1991), Perry Mason und das Loch im Alibi (1991), Perry Mason und die Kunst des Malens (1991), Perry Mason und die Formel ewiger Jugend (1992), Perry Mason und die tödliche Hochzeit (1992), Perry Mason und der schamlose Romeo (1992), Perry Mason und der Kuß des Todes (1993), Perry Mason und der Tote am Telefon (1993)

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: NBC/Viacom/Intermedia
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 23.2.1991 PRO 7

Darsteller: Raymond Burr (Perry Mason), Barbara Hale (Della Street), William Katt (Paul Drake jr.), David Ogden Stiers (Michael Reston), Erin Gray (Lt. O'Mailey)

Produzent: Peter Katz

Regie: Christian I. Nyby II.

Drehbuch: Lee David Zlotoff

Musik: Fred Steiner

Inhalt

Ein Leutnant wird wegen Mordes an seiner Geliebten vor Gericht gestellt. Zwar kann sein Verteidiger Mason einen Entlastungszeugen auftreiben, doch der schweigt vor Gericht. Als der Angeklagte entführt und der Zeuge erschossen wird, muß Mason eingreifen, um den verworrenen Fall zu klären. (TV-Titel auch: Fehlurteile")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)