Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Von Küste zu Küste

Originaltitel: COAST TO COAST, Verweistitel: Wilde Flucht nach Kalifornien

Roadmovie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Paramount Pictures
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: März 1986 Video/20.1.1987 ARD/8.4.1990 DFF 2

Darsteller: Dyan Cannon (Madie), Robert Blake (Charlie), Quinn Redeker (Benjamin), Michael Lerner (Dr. Frell), Maxine Stuart (Sam)

Produzent: Steve Tisch, Jon Avnet

Regie: Joseph Sargent

Drehbuch: Stanley Weiser

Kamera: Mario Tosi

Musik: Charles Bernstein

Schnitt: George Jay Nicholson

Inhalt

Ein mittelloser Lastwagenfahrer liest eine junge Frau auf, die aus der Nervenheilanstalt entlaufen ist, in die sie auf Betreiben ihres Mannes eingesperrt wurde. Die Erlebnisse der beiden während der Fahrt von der amerikanischen Ostküste nach Kalifornien dienen als Aufhänger für einen hektischen Klamaukfilm, der trotz einiger tiefergehender Momente die übliche Fernfahrer-Romantik beschwört und mehr Langeweile als Heiterkeit verbreitet. (TV-Titel: Wilde Flucht nach Kalifornien")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)