Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Wir kommen alle in den Himmel

Originaltitel: NOUS IRONS TOUS AU PARADIS

Aus der Serie Ein Elefant irrt sich gewaltig: Ein Elefant irrt sich gewaltig (1976), Wir kommen alle in den Himmel (1977)

Komödie

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Gaumont/De la Guéville
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 17.2.1978/31.12.1983 DFF 1

Darsteller: Jean Rochefort (Etienne), Claude Brasseur (Daniel), Guy Bedos (Simon), Victor Lanoux (Bouly), Danièle Delorme (Marthe)

Regie: Yves Robert

Drehbuch: Yves Robert, Jean-Loup Dabadie

Kamera: René Mathelin

Musik: Vladimir Cosma

Inhalt

Die aus der Komödie Ein Elefant irrt sich gewaltig" (1976) bekannten vier Freunde in neuen inneren und äußeren Verstrickungen, allesamt um die Midlife-Unsicherheiten liebenswerter Großstadt-Neurotiker arrangiert. Elegant inszenierte und geistvoll pointierte Unterhaltung, die zwischen mancherlei Situationskomik in menschlichen Schicksalen auch Nachdenklichkeit zu wecken weiß."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)