Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Remo - unbewaffnet und gefährlich

Originaltitel: REMO WILLIAMS: THE ADVENTURE BEGINS

Komödie, Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Orion
Länge: 116 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.3.1986/Oktober 1986 Video

Darsteller: Fred Ward (Remo Williams), Joel Grey (Chiun), Wilford Brimley (Harold Smith), J.A. Preston (Conn MacClearly), Kate Mulgrew (Major Rayner Fleming)

Produzent: Larry Spiegel, Mel Bergman

Regie: Guy Hamilton

Drehbuch: Christopher Wood

Kamera: Andrew Laszlo

Musik: Craig Safan

Schnitt: Mark Melnick

Inhalt

Ein in alten koreanischen Kampfmethoden geschulter Spezialagent tötet im Auftrag einer Geheimorganisation einen betrügerischen Industriellen. Agentenfilm mit witzigen Einfällen, der mehr auf Humor als auf Härten setzt; zusätzlich belebt durch die Schüler-Meister-Beziehung, bei der unterschiedliche Lebenseinstellungen aufeinandertreffen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)