Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Geheimnis der drei Dschunken (1965)

Originaltitel: A 009 MISSIONE HONG KONG

Spionagefilm

Produktionsland: BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1965
Produktionsfirma: Arca/Pea
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 16.7.1965

Darsteller: Stewart Granger (Scott), Rosanna Schiaffino (Carol), Harald Juhnke (Smoky), Horst Frank (Pereira), Paul Klinger (Norman)

Regie: Ernst Hofbauer

Drehbuch: Hanns-Karl Kubiak, Werner P. Zibaso

Kamera: Werner M. Lenz

Musik: Riz Ortolani

Inhalt

Ein amerikanischer Geheimagent sprengt mit Hilfe einer hübschen Kollegin einen Schmugglerring, der kriegswichtige Geräte an die Kommunisten liefert. Vor der exotischen Kulisse Hongkongs spielende, weitgehend spannende Abenteuerunterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)