Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Rache der glorreichen Sieben

Originaltitel: GUNS OF THE MAGNIFICENT SEVEN

Aus der Serie Die glorreichen Sieben: Die glorreichen Sieben (1960), Die Rückkehr der glorreichen Sieben (1966), Die Rache der glorreichen Sieben (1968), Der Todesritt der glorreichen 7 (1972)

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: The Mirisch Company
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; f (fr. 16)
Erstauffuehrung: 5.9.1969/8.11.2001 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, Mono engl./dt.)

Darsteller: George Kennedy (Chris), James Whitmore (Levi Morgan), Monte Markham (Keno), Bernie Casey (Cassie), Joe Don Baker (Slater), Scott Thomas (P.J.), Reni Santoni (Max), Michael Ansara (Colonel Diego), Wende Wagner (Tina), Frank Silvera (Lobero), Fernando Rey (Quintero), Tony Davis (Emiliano Zapata), Jorge Rigaud (Gabriel)

Produzent: Vincent M. Fennelly

Regie: Paul Wendkos

Drehbuch: Herman Hoffman

Kamera: Antonio Macasoli

Musik: Elmer Bernstein

Schnitt: Walter A. Hannemann

Inhalt

Sieben für harte Dollars angeheuerte Söldner ziehen um 1900 gen Mexiko, um den gefangengehaltenen Revolutionsführer zu befreien. Fortsetzungsfilm zu Die glorreichen Sieben" (1960) und "Die Rückkehr der glorreichen Sieben" (1966), der gegenüber seinen Vorgängern qualitativ stark abfällt und nur noch Klischees verarbeitet. Konventionelle Western-Unterhaltung."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)