Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Lemkes sel. Witwe

Verweistitel: Lemkes selige Witwe

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Standard
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 19.7.1957

Darsteller: Grethe Weiser (Frau Lemke), Brigitte Grothum (Lore), Michael Heltau (Prinz Krötenstein), Peer Schmidt, Maria Sebaldt, Carla Hagen

Produzent: Helmut Ungerland

Regie: Helmut Weiss

Drehbuch: Heinz Pauck, Heinz Oskar Wuttig

Kamera: Erich Claunigk

Musik: Martin Böttcher

Schnitt: Klaus Dudenhöfer

Inhalt

Ein verarmter Prinz heiratet nach vielen Schwierigkeiten die Tochter einer Gemüsehändlerswitwe. Nur streckenweise witziges, überwiegend flaues Lustspiel, dem nur Grethe Weiser in der Hauptrolle zu einigem Unterhaltungswert verhilft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)