Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

War Games - Kriegsspiele

Originaltitel: WARGAMES, Verweistitel: Der Countdown läuft

Science-Fiction-Film, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Mandy/Sherwood
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.10.1983/27.7.2000 DVD
DVD-Anbieter: Fox (1.85:1, DD5.1 engl., Mono dt.)

Darsteller: Matthew Broderick (David Lightman), Dabney Coleman (McKittrick), John Wood (Stephen Falken), Ally Sheedy (Jennifer), Barry Corbin (General Beringer), Juanin Clay (Healy), Kent Williams (Cabot), Dennis Lipscomb (Watson)

Produzent: Harold Schneider, Leonard Goldberg

Regie: John Badham

Drehbuch: Lawrence Lasker, Walter F. Parkes

Kamera: William A. Fraker

Musik: Arthur B. Rubinstein

Schnitt: Tom Rolf

Effekt: Joe Digaetano, Joe Digaetano

Inhalt

Ein Schüler aktiviert einen Computer, der die amerikanische Raketenverteidigung steuert. In letzter Minute kann ein atomarer Krieg verhindert werden, weil der Rechner erkennt, daß niemand diesen Krieg gewinnen könnte. Ein Thriller, in dem das Hauptaugenmerk den katastrophalen Folgen eines Videospiels gilt. Ein perfekt inszenierter, spannender Film, der die Gefahren der Mikroelektronik vor Augen führt und auf mögliche Katastrophen durch die computergesteuerte Atomrüstung hinweist. (Alternative TV-Titel: Kriegsspiele"; "Der Countdown läuft")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)