Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Wilderer vom Silberwald

Heimatfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Rex
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 10.10.1957

Darsteller: Rudolf Lenz (Christian Pachegg), Anita Gutwell (Ulli), Rudolf Carl (Mathias Höllrigl), Lucie Englisch (Mathilde Höllrigl), Traute Wassler (Josefa Rohrer)

Produzent: Ernest Müller, Robert Siepen

Regie: Otto Meyer

Drehbuch: Ilse von Gasteiger, Ernst A. Welisch

Kamera: Walter Partsch

Musik: Karl Götz, Hans Hagen

Schnitt: Heinz Haber

Inhalt

Der neue Förster eines kleinen Ortes kann nach einigen Anfangsschwierigkeiten die Identität eines Wilderers aufdecken. Er entlarvt die unglückliche Witwe vom Sägewerk und heiratet die Tochter des Oberförsters. Heimatfilm mit kriminalistischen Elementen, langweilig und verworren inszeniert, hölzern gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)