Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der weiße Hai - Die Abrechnung

Originaltitel: JAWS: THE REVENGE, Verweistitel: Der weiße Hai IV - Die Abrechnung

Aus der Serie Der weiße Hai: Der weiße Hai (1974), Der weiße Hai 2 (1978), Der weiße Hai III - 3-D (1982), Der weiße Hai - Die Abrechnung (1987)

Horrorfilm, Literaturverfilmung, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Universal
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 16; f (gek. 12)
Erstauffuehrung: 7.1.1988/Juli 1988 Video

Darsteller: Lorraine Gary (Ellen Brody), Lance Guest (Polizeichef Michael Brody), Mario Van Peebles (Jake), Karen Young (Carla Brody), Michael Caine (Hoagie)

Produzent: Joseph Sargent

Regie: Joseph Sargent

Drehbuch: Michael De Guzman

Kamera: John McPherson

Musik: Michael Small, John Williams

Schnitt: Michael Brown

Vorlage: Peter Benchley

Inhalt

Ein mordlüsterner Hai folgt einer Familie, nachdem er bereits ein Familienmitglied getötet hat, bis zu den Bahamas und trachtet ihr auch dort nach dem Leben, ehe er in einem mörderischen Finale getötet wird. Außerordentlich dünner, vierter Aufguß eines Filmerfolges mit etlichen Längen und einigen unfreiwillig komischen Elementen, die sich aus dem mangelhaften Drehbuch ergeben. (TV-Titel auch: Der weiße Hai IV - Die Abrechnung")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)