Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der scharlachrote Musketier

Originaltitel: LE CHEVALIER DE PARDAILLAN, Verweistitel: Der Ritter von Pardaillan

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Florida/Fono
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 2.11.1962/8.9.1967 Kino DDR/1.1.1971 ZDF

Darsteller: Gérard Barray, Gianna Maria Canale, Michèle Grellier, Kirk Morris, Robert Berry

Produzent: Henri Jaquillard

Regie: Bernard Borderie

Drehbuch: André Haguet, Bernard Borderie

Kamera: Henri Persin

Musik: Paul Misraki

Schnitt: Christian Gaudin

Vorlage: Michel Zévaco

Inhalt

Französischer Chevalier rettet 1588 ein Edelfräulein aus den Händen eines machtlüsternen Herzogs. Mit viel Schwung inszenierte Fechtabenteuer, anspruchslos, aber vergnüglich. (DDR-Titel: Der Ritter von Pardaillan")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)