Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Madonna-Mann

Thriller

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1986/87
Produktionsfirma: Radiant/NDR
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.1.1988

Darsteller: Marius Müller-Westernhagen (Martin Graves), Renée Soutendijk (Juliane Mundt), Michael Lonsdale (Tanzmann), Heinrich Schweiger (Arthur/Otto Wienand), Peter Kraus (Schirmer), Ingrid van Bergen (Charly), Matthias Fuchs (Gonski)

Produzent: Michael Bittins

Regie: Hans-Christoph Blumenberg

Drehbuch: Jonathan Thornhill, Hans-Christoph Blumenberg

Kamera: Theo van de Sande

Musik: Manfred Schoof

Schnitt: Annette Dorn

Inhalt

Durch die Verwechslung mit einem Killer gerät ein australischer Geologe in Hamburg eine Nacht lang in lebensgefährliche Abenteuer mit einem kunstversessenen Gangsterboß. Hervorragend fotografierter, jedoch mit Dialogen überfrachteter Nachtthriller", der unter Verwendung von wenig abgewandelten Mustern klassischer Filmgenres weitgehend glücklos versucht, Spannungsunterhaltung mit einem ambitionierten Austauschdrama von Sein und Schein zu verbinden."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)