Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Red River (1948)

Originaltitel: RED RIVER, Verweistitel: Panik am roten Fluß

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: Monterey/United Artists
Länge: 130 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 9.2.1951/3.12.1968 ARD

Darsteller: John Wayne (Tom Dunson), Montgomery Clift (Matthew Garth), Joanne Dru (Tess Millay), Walter Brennan (Groot), Coleen Gray (Fen), John Ireland (Cherry Valance), Noah Beery jr. (Buster McGee), Harry Carey (Mr. Millvile), Harry Carey jr. (Dan Latimer), Paul Fix (Teeler Yacy), Hank Worden (Simms), Dan White (Laredo), Tom Tyler, Shelley Winters

Produzent: Howard Hawks

Regie: Howard Hawks

Drehbuch: Borden Chase, Charles Schnee

Kamera: Russell Harlan

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Christian Nyby

Vorlage: Borden Chase

Inhalt

Die Geschichte des Viehzüchters Tom Dunson und seines rebellischen Pflegesohnes Matt vor dem Hintergrund des legendären Viehtriebs über den Chisholm Trail" von Texas nach Abilene/Kansas: Der autokratische Rancher gerät durch seinen skrupellosen Ehrgeiz in Konflikt mit der jungen Generation und gelangt erst durch die Vermittlung einer Frau zur Einsicht, daß die alten Ideale des "Wilden Westens" neuen Werten weichen müssen. Howard Hawks' erster großer Western verbindet epische und psychologische Elemente zu einer packenden Abenteuergeschichte von brillanter Inszenierungskunst und einzigartiger Qualität im Dokumentarischen. (Früherer Verleihtitel: "Panik am roten Fluß")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)