Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die härteste Meile

Originaltitel: THE LONGEST YARD, Verweistitel: Die Kampfmaschine

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Long Road/Paramount
Länge: 121 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 10.4.1975

Darsteller: Burt Reynolds (Paul Crewe), Eddie Albert (Wärter Hazen), Ed Lauter (Capt. Knauer), Michael Conrad (Nate Scarboro), Jim Hampton

Produzent: Albert S. Ruddy

Regie: Robert Aldrich

Drehbuch: Tracy Keenan Wynn

Kamera: Joseph Biroc

Musik: Frank De Vol

Schnitt: Michael Luciano, Frank Capacchione, Allan Jacobs, George Hively

Inhalt

Ein ehemaliger Football-Star landet wegen einer Bagatelle im Gefängnis, setzt sich gegen alle Widerstände durch und baut ein schlagkräftiges" Team auf. In einem Spiel gegen die Aufseher entladen sich auf beiden Seiten die aufgestauten Aggressionen. Ein harter, in den Actionszenen brillant inszenierter Unterhaltungsfilm, spannend, solide gespielt, mit gesellschaftskritischen Ansätzen. (Alternativtitel: "Die Kampfmaschine"; Remake: "Mean Machine - Die Kampfmaschine", 2001)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)