Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Didi - Der Experte

Verweistitel: Der Experte

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: UFA
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 4.2.1988/8.8.1988 Video

Darsteller: Dieter Hallervorden (Willi Schulze), Klaus Guth (Willy Schneider), Steven Bennett (Paul Wudke), Walo Lüönd (Horst Neumann), Peter Fricke (Peter Schmölling)

Produzent: Werner Mietzner, Wolf Bauer

Regie: Reinhard Schwabenitzky

Drehbuch: Hartmann Schmige, Christian Rateuke

Kamera: Joseph Vilsmaier

Musik: Konstantin Wecker

Schnitt: Sybille Windt

Inhalt

Ein Automechaniker verliert nach einem Unfall sein Gedächtnis. Durch eine Verwechslung wird er an Stelle eines amerikanischen Wahlkampfstrategen zum Parolen-Experten einer fiktiven bundesdeutschen Partei. Zähflüssige Satire, die ohne besondere kabarettistische Originalität Seitenhiebe gegen Wahlkampfmethoden und parteipolitische Taktiken auszuteilen versucht. (Alternativtitel: Der Experte")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)