Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Im Banne des Dr. Monserrat

Originaltitel: THE SORCERERS

Horrorfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: Tigon/Curtwel/Global
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1.5.1969

Darsteller: Boris Karloff (Prof. Monserrat), Elizabeth Ercy (Nicole), Ian Ogilvy (Mike), Susan George (Audrey), Catherine Lacey (Estelle), Victor Henry (Alan), Dani Sheridan (Laura), Ivor Dean (Inspektor Matalon), Peter Fraser (Detektiv), Alf Joint (Ron)

Produzent: Patrick Curtis, Tony Tenser

Regie: Michael Reeves

Drehbuch: Michael Reeves, Tom Baker

Kamera: Stanley A. Long

Musik: Paul Ferris

Schnitt: David Woodward, Ralph Sheldon

Inhalt

Ein Arztehepaar engagiert einen jungen Mann als Medium, um ein neues Hypnoseverfahren zu erproben. Es gelingt, eine totale Abhängigkeit des Mediums herzustellen, die von der Frau zu verbrecherischen Zwecken mißbraucht wird. Relativ spannender, in manchen Sachen geschmackloser Horrorfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)