Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die goldene Pest

Melodram

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: Occident
Länge: 93 Minuten
FSK: an 16; f
Erstauffuehrung: 30.12.1954

Darsteller: Ivan Desny (Richard Hartwig), Gertrud Kückelmann (Franziska Hellmer), Karlheinz Böhm (Karl Hellmer), Wilfried Seyferth (Wenzeslaw Kolowrat), Erich Ponto (Dr. Sierich)

Produzent: Gerhard T. Buchholz

Regie: John Brahm

Drehbuch: Dieter Werner

Kamera: Klaus von Rautenfeld

Musik: Hans-Martin Majewski

Schnitt: Wolfgang Flaum

Inhalt

Ein Emigrant kommt nach dem Korea-Krieg als amerikanischer Offizier in sein durch den Amüsierbetrieb der amerikanischen Besatzungssoldaten korrumpiertes deutsches Heimatdorf zurück. Konflikte mit einem Dealer, dessen Schwester er liebt, führen zu gewaltsamen, aber letztlich heilsamen Auseinandersetzungen. Um Wirklichkeitsnähe bemühte Zeitkritik, verpackt in einem Kriminal- und Liebes-Melodram, das streckenweise ins Kolportagehafte abgleitet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)