Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Verdammte der Inseln

Originaltitel: THE OUTCAST OF THE ISLANDS

Abenteuerfilm, Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: London
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 15.11.1951

Darsteller: Ralph Richardson (Captain Lingard), Trevor Howard (Peter Willens), Robert Morley (Mr. Almayer), Kerima (Aissa), George Coulouris (Babalatchi)

Produzent: Carol Reed

Regie: Carol Reed

Drehbuch: William Fairchild

Kamera: Ted Scaife, John Wilcox

Musik: Brian Easdale

Schnitt: Bert Bates

Vorlage: Joseph Conrad

Inhalt

In der indonesischen Inselwelt angesiedelte Geschichte eines Engländers, der in Singapur mit seinen Betrügereien gescheitert ist. Als er aus Leidenschaft zu einer schönen Häuptlingstochter seinen Gönner, einen Kapitän und Handelsherrn, hintergeht, wird er mit der Eingeborenen auf ein trostloses Eiland verbannt. Psychologisch vertiefte, kompositorisch meisterhafte Verfilmung eines frühen Romans von Joseph Conrad.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)