Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Braddock - Missing in Action III

Originaltitel: BRADDOCK: MISSING IN ACTION III

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Golan-Globus
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 10.3.1988/Juli 1988 Video

Darsteller: Chuck Norris (Braddock), Aki Aleong (General Quoc), Roland Harrah III (Van Tang Cang), Miki Kim (Lin Tan Cang), Yehuda Efroni (Reverend Polanski)

Produzent: Menahem Golan, Yoram Globus

Regie: Aaron Norris

Drehbuch: James Bruner, Chuck Norris

Kamera: Joao Fernandes

Musik: Jay Chattaway

Schnitt: Michael J. Duthie

Inhalt

15 Jahre nach dem Vietnam-Krieg befreit Colonel Braddock seinen Sohn und andere von den Roten" in einem Dschungelcamp festgehaltene Kinder amerikanisch-vietnamesischer Abstammung. Der dritte Teil der Serie "Missing in Action" ist wieder wild übertreibendes Actionkino mit fragwürdigen Feindbildern; in den Gewaltszenen der deutschen, um rund 20 Minuten gekürzten Fassung, aber zurückhaltender."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)