Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der schwarze Spiegel (1946)

Originaltitel: THE DARK MIRROR

Literaturverfilmung, Psychothriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: Universal
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 21.4.1950/27.1.1959 ARD

Darsteller: Olivia de Havilland (Terry Collins/Ruth Collins), Lew Ayres (Dr. Scott Elliott), Thomas Mitchell (Detective Stevenson), Garry Owen (Franklin), Richard Long (Rusty)

Produzent: Nunnally Johnson

Regie: Robert Siodmak

Drehbuch: Nunnally Johnson

Kamera: Milton Krasner

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Ernest Nims

Vorlage: Wladimir Posner

Inhalt

Eine psychopathische Mörderin weiß den Verdacht geschickt auf ihre Zwillingsschwester zu lenken, aber ein verliebter Psychiater bringt die Wahrheit an den Tag. Ein raffiniert ausgeklügeltes intellektuelles Spiel. Psychoanalyse zum Gruseln, spannend inszeniert und glänzend gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)