Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Per Saldo Mord

Originaltitel: THE SWISS CONSPIRACY

Gangsterfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland/USA
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: Bavaria/Durham
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 14.5.1976/28.9.1985 DFF 1

Darsteller: David Janssen (David), Senta Berger (Denise), John Ireland (McGowan), John Saxon (Hayes), Ray Milland (Hurtil), Elke Sommer (Rita)

Produzent: Maurice Red"" Silverstein

Regie: Jack Arnold

Drehbuch: Michael Stanley, Norman Klenman, Philip Saltzman

Kamera: Wolfgang-Peter Hassenstein

Musik: Klaus Doldinger

Vorlage: Michael Stanley

Inhalt

Ein ehemaliger amerikanischer Justizbeamter, der jetzt als Privatdetektiv in der Schweiz arbeitet, soll die Kunden einer Zürcher Bank vor Erpressern zu schützen. Spannungsarmer Krimi mit vielen Unglaubwürdigkeiten, schwachem Spiel und unzureichender Aufklärung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)