Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der blaue Nachtfalter

Melodram

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Berolina
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 27.8.1959

Darsteller: Zarah Leander (Julia Martens), Christian Wolff (Thomas Martens), Paul Hartmann (Rechtsanwalt Dr. Frahm), Werner Hinz (Steve Owens), Marina Petrowa (Irina)

Produzent: Kurt Schulz, Hans Raspotnik

Regie: Wolfgang Schleif

Drehbuch: Erich Ebermayer

Kamera: Willy Winterstein

Musik: Lotar Olias

Schnitt: Hermann Ludwig

Inhalt

Zähes Rührstück mit einer Mutterrolle für Zarah Leander. Als unschuldig verurteilte Zuchthäuslerin kommt eine einstige Chansonette heim nach Hamburg und rettet ihren Sohn, der sie für tot hielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)