Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cherry 2000

Originaltitel: CHERRY 2000

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Orion
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 26.11.1987/14.6.1988 Video

Darsteller: Melanie Griffith (E. Johnson), David Andrews (Sam), Pamela Gidley (Cherry 2000), Ben Johnson (Six-Fingered Jake), Tim Thomerson (Lester), Harry Carey jr. (Snappy Tom), Brion James

Produzent: Edward R. Pressman

Regie: Steve De Jarnatt

Drehbuch: Michael Almereyda

Kamera: Jacques Haitkin

Musik: Basil Poledouris

Schnitt: Edward M. Abroms

Inhalt

Ein junger Mann nimmt die gefährlichsten Abenteuer auf sich, um seine Ersatzfrau wiederzugewinnen, eins der Roboterwesen, die nach einer Klima-Katastrophe im Jahre 2017 den Frauenmangel ausgleichen sollen. Er lernt eine selbstbewußte Frau aus Fleisch und Blut kennen, der er schließlich den Vorzug gibt. Einfältige Mischung aus Science-Fiction-Film und Western mit gewaltverherrlichender Tendenz und inhumaner Typenkomik.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)