Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Rent-A-Cop

Originaltitel: RENT-A-COP

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Kings Road Enfort
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 26.11.1987/Oktober 1988 Video/13.9.2001 DVD
DVD-Anbieter: e-m-s (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Burt Reynolds (Frank), Liza Minnelli (Della), James Remar (Dancer), Dionne Warwick (Beth), Richard Masur (Roger)

Produzent: Stephen Friedman

Regie: Jerry London

Drehbuch: Dennis Shryack, Michael Blodgett, David Taylor

Kamera: Giuseppe Rotunno

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Robert Lawrence

Inhalt

Ein Ex-Polizist und ein ehemaliges Callgirl kämpfen gegen einen Drogenring und einen psychopathischen Killer, der die Frau ermorden will. Ganz nebenbei kommen sich die beiden auch menschlich näher. Thriller mit komödiantischen Elementen, der auf die Zugkraft seiner Hauptdarsteller setzt und sich um kriminalistische Logik wenig kümmert; in einigen Momenten allzu brutal und schießwütig.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)