Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Harrys Schatten

Originaltitel: BROTHERLY LOVE, Verweistitel: Die feindlichen Zwillinge

Actionfilm, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: New World Pic.
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: September 1987 Video

Darsteller: Judd Hirsch (Ben/ Harry Ryder), Karen Carlson (Donna Ryder), George Dzundza (Sergeant), Barry Primus (Detektiv), Anthony Charnota (Genovese)

Produzent: Andrew Gottlieb

Regie: Jeff Bleckner

Drehbuch: Ernest Tidyman

Kamera: Bradford May

Musik: Jonathan Tunick

Schnitt: David Rosenbloom

Vorlage: William D. Blankenship

Inhalt

Eine mit Motiven des Actionfilms und des Krimis angereicherte Variation des Doppelgänger-Motivs: Ein vergessen geglaubter Zwillingsbruder taucht auf und versucht, Rache zu nehmen, indem er seinem Bruder einen Mord anlastet. Von der Polizei und der (vom Mord betroffenen) Mafia verfolgt, muß der Bruder seine Haut retten und seine Familie in Sicherheit bringen. Spannende Unterhaltung, mit leichter Hand inszeniert, rasant entwickelt und geschickt verrätselt. (Fernsehtitel: Die feindlichen Zwillinge")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)