Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Kandidat (1963)

Originaltitel: THE BEST MAN

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1963
Produktionsfirma: Millar/Turman
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 18.6.1964/4.1.1965 ZDF/27.2.1976 Kino DDR/29.8.1987 DFF 1

Darsteller: Henry Fonda (William Russell), Cliff Robertson (Joe Cantwell), Lee Tracy (Art Hockstader), Edie Adams (Mabel Cantwell), Margaret Leighton (Alice Russell)

Produzent: Stuart Millar, Lawrence Turman

Regie: Franklin J. Schaffner

Drehbuch: Gore Vidal

Kamera: Haskell Wexler

Musik: Mort Lindsey

Schnitt: Robert Swink

Vorlage: Gore Vidal

Inhalt

Zwei amerikanische Politiker von unterschiedlichem Charakter wetteifern um die Nachfolge des todkranken Präsidenten. Dabei mobilisiert der machthungrige Selfmademan Vorurteile und moralische Entrüstung gegen seinen liberalen Kontrahenten, der durch intellektuelle Skrupel und eine zerstörte Ehe belastet ist. Der Film verschenkt die Chance zur sachlichen Auseinandersetzung zugunsten einer kompromißbereiten und mißverständlich vereinfachten Schablonen-Geschichte.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)