Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Maskerade (1934)

Originaltitel: MASKERADE

Liebesfilm

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1934
Produktionsfirma: Tobis
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 21.7.1934/3.3.1958 DFF 1

Darsteller: Paula Wessely (Leopoldine Dur), Adolf Wohlbrück (Baron von Heideneck), Peter Petersen (Karl-Ludwig Harrandt), Walter Janssen (Paul Harrandt), Olga Tschechowa (Anita Keller), Hilde von Stolz (Gerda)

Produzent: Karl J. Fritzsche

Regie: Willi Forst

Drehbuch: Willi Forst, Walter Reisch

Kamera: Franz Planer

Musik: Willy Schmidt-Gentner

Inhalt

Liebesgeschichte im Alt-Wiener Gesellschaftsmilieu: Ein bekannter Maler bewegt eine Dame der Gesellschaft dazu, ihm Modell zu stehen. Das Bild gerät in die Zeitung, es kommt zu Komplikationen, die schließlich jedoch für den Maler und ein Mädchen aus dem Volk zum Happy-End führen. Anmutig und mit feinem Humor inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)