Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Monte Walsh

Originaltitel: MONTE WALSH

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Palladian/Cinema Center
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 2.10.1970/14.11.1987 DFF 1

Darsteller: Lee Marvin (Monte Walsh), Jeanne Moreau (Martine Bernard), Jack Palance (Chet Rollins), Mitchell Ryan (Shorty Austin), Jim Davis (Cal Brennan), John Bear"" Hudkins (Sonny Jacobs), Raymond Guth (Sunfish Perkins), John McKee (Petey Williams), Michael Conrad (Dally Johnson), Tom Heaton (Sugar Wyman), Bo Hopkins (Jumpin' Joe Joslin), Matt Clark (Rufus Brady), Charles Tyner (Doktor), Guy Wilkerson (alter Mann), Roy Barcroft (Saloon-Besitzer)

Produzent: Hal Landers, Bobby Roberts

Regie: William A. Fraker

Drehbuch: Lukas Heller, David Zelag Goodman

Kamera: David M. Walsh

Musik: John Barry

Schnitt: Richard Brockway, Robert L. Wolfe

Vorlage: Jack Schaefer

Inhalt

Die Tragödie eines alternden Cowboys auf einer einsamen Ranch, der sich im raschen Wandel der Zeiten nicht mehr zurechtfindet. Weithin dokumentarisch erzählte, aber aktionsreiche Geschichte, die falsche Vorstellungen vom Cowboy-Leben korrigiert; schauspielerisch beeindruckend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)