Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die liebestollen Baronessen

Verweistitel: Die Liebestollen (1969)

Sexfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Arca-Winston
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 23.1.1970

Darsteller: Solvi Stübing, Barbara Capell, Andrea Rau, Marianne Lebau, Harry Riebauer

Produzent: Werner M. Lenz

Regie: Alexis Neve

Drehbuch: Per Janson

Kamera: Ted Kornowicz

Musik: Heinz Kiessling

Schnitt: Werner M. Lenz

Inhalt

Drei sexbesessene Baronessen sehen in der mannstollen Assistentin eines Sexualforschers eine gefährliche Rivalin und schalten sie mittels Keuschheitsgürtel aus. Schließlich sind sie gezwungen, dieses Requisit selbst zu benutzen. Sexfilmchen ohne zusammenhängende Handlung, dafür aber mit zotigem Dialog. (Alternativtitel: Die Liebestollen", "Bumsfallera in Kitzelhausen")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)