Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Vier Fäuste für ein Halleluja

Originaltitel: CONTINUAVANO A CHIAMARLO TRINITA, Verweistitel: Der kleine und der müde Joe

Actionfilm, Italowestern, Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1971
Produktionsfirma: West
Länge: 127 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 25.2.1972/23.11.1973 Kino DDR/20.12.1988 DFF 1/26.4.2001 DVD
DVD-Anbieter: e-m-s (16:9, 2.20:1, Mono dt.)

Darsteller: Terence Hill (Müder Joe""), Bud Spencer (der Kleine""), Yanti Somer (Siedlerstochter), Harry Carey jr. (Vater), Jessica Dublin (Mutter), Enzo Tarascio (Sheriff), Dana Ghia, Pupo De Luca (Pater), Emilio Delle Piane, Enzo Fiermonte, Tony Norton

Produzent: Italo Zingarelli

Regie: E.B. Clucher

Drehbuch: E.B. Clucher

Kamera: Aldo Giordani

Musik: Guido de Angelis, Maurizio de Angelis

Schnitt: Antonio Siciliano

Inhalt

Zwei grundverschiedene, allenfalls in ihrer Gutmütigkeit gleiche Brüder ziehen aus, um Viehdiebstahl und Postkutschenüberfall zu lernen, nutzen jedoch ihre Schlagfertigkeit, um Armen aus der Patsche und Ganoven ins Gefängnis zu helfen. Episodenartig aufgebaute Parodie des Duos Hill / Spencer auf den Italowestern, angereichert mit einer Fülle von Gags. Nicht gerade originellt, aber kurzweilig und unterhaltsam. (DDR-Titel: Der Kleine und der müde Joe".)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)