Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die gelbe Hölle

Originaltitel: THE CAMP ON BLOOD ISLAND

Kriegsfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Hammer
Länge: 77 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 27.2.1959

Darsteller: Carl Möhner (Piert Van Elst), Andre Morell (Colonel Lambert), Walter Fitzgerald, Edward Underdown (Major Dawes), Phil Brown

Produzent: Anthony Hinds

Regie: Val Guest

Drehbuch: Jon Manchip White, Val Guest

Kamera: Jack Asher

Musik: Gerard Schurmann

Schnitt: Bill Lenny

Inhalt

Die letzten Kriegstage in einem Lager für britische Kriegsgefangene auf einer abgelegenen Insel: Tödliche Gefahr entsteht durch den Entschluß des japanischen Kommandanten, alle Gefangenen bei Eintreffen der Kapitulationsnachricht umzubringen. Im Äußeren eindrucksvoll realistisch inszenierter Kriegsfilm, dessen innere Konflikte jedoch zu knapp behandelt werden.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)