Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Sierra

Originaltitel: SIERRA

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: Universal
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 17.1.1955

Darsteller: Audie Murphy (Ring Hassard), Dean Jagger (Jeff Hassard), Wanda Hendrix (Riley Martin), Burl Ives (Lonesome), Richard Rober (Big Matt), Tony Curtis (Brent Coulter), Houseley Stevenson (Sam Coulter), Elliott Reid (Duke Lafferty), Griff Barnett (Dr. Robbins), Roy Roberts (Sheriff Knudson), Gregg Martell (Hogan), John Doucette (Jed Coulter), Jack Ingram (Al)

Produzent: Michel Kraike

Regie: Alfred E. Green

Drehbuch: Edna Anhalt

Kamera: Russell Metty

Musik: Walter Scharf

Schnitt: Ted J. Kent

Vorlage: Stuart Hardy

Inhalt

Einst retteten Jeff und sein Sohn einer jungen Rechtsanwältin das Leben. Jetzt, wo sich die beiden wegen eines Justizirrtums in der Sierra verstecken müssen, kann sie sich revanchieren. In dramatischen Auseinandersetzungen beweist sie die Unschuld des Mannes. Durchschnittlicher Western mit einigen guten Landschaftsaufnahmen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)