Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stavisky

Originaltitel: STAVISKY

Drama

Produktionsland: Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Cerito/Ariane/Euro International
Länge: 120 Minuten
Erstauffuehrung: 12.1.1975 ARD

Darsteller: Jean-Paul Belmondo (Alexandre Stavisky), Charles Boyer (Baron Raoul), Anny Duperey (Arlette Stavisky), Michel Lonsdale (Docteur Mézy), Claude Rich (Bonny)

Regie: Alain Resnais

Drehbuch: Jorge Semprún

Kamera: Sacha Vierny

Musik: Stephen Sondheim

Schnitt: Albert Jurgenson

Inhalt

Alain Resnais nimmt die Gestalt eines Hochstaplers, der in den 30er Jahren in Frankreich Berühmtheit erlangte und bei seinem Sturz politische Erschütterungen auslöste, zum Anlaß für ein eher intuitives Zeitbild. In ausgefeilter, kühler Ästhetik wird der Todestraum einer Epoche gestaltet, die ihr eigenes Ende festlich inszeniert. Trotz spektakulärer Thematik ein anspruchsvolles Werk von komplexer Struktur und beherrschter Stilisierung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)