Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Weiße Fracht für Hongkong

Originaltitel: LE MYSTERE DE LA JONQUE ROUGE

Abenteuerfilm, Actionfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Rapid/Gala/Mercury/Societé Nouvelle de Cinématographie
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 20.3.1964

Darsteller: Horst Frank (Robert Perkins), Maria Perschy (Claudia Laudon), Dietmar Schönherr (Ted Barnekow), Brad Harris (Larry McLean), Dorothee Parker (Susan Collins), Lili Mantovani (Nancy Lee), Philippe Lemaire (Laurent)

Produzent: Ludwig Spitaler

Regie: Helmuth Ashley

Drehbuch: Werner P. Zibaso

Kamera: Klaus von Rautenfeld

Musik: Willi Mattes

Schnitt: Herbert Taschner

Inhalt

Ein Rauschgiftschmuggler, der sich selbständig machen will, erpreßt zwei Flieger zur Beihilfe und wird durch sie zur Strecke gebracht. Ein ebenso aufwendiger wie anspruchsarmer Abenteuerfilm vor der exotischen Kulisse Hongkongs, hart und brutal.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)