Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Swing Time

Originaltitel: SWING TIME

Literaturverfilmung, Musical

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1936
Produktionsfirma: RKO
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 12.1.1972 ARD

Darsteller: Fred Astaire (John Lucky" Garnett"), Ginger Rogers (Penelope Penny" Carrol"), Victor Moore (Dr. Cardetti, Pop""), Helen Broderick (Mabel Anderson), Eric Blore (Mr. Gordon), Betty Furness (Margaret Watson), George Metaxa (Ricardo Romero)

Produzent: Pandro S. Berman

Regie: George Stevens

Drehbuch: Howard Lindsay, Allan Scott

Kamera: David Abel

Musik: Jerome Kern

Schnitt: Henry Berman

Vorlage: Erwin Gelsey

Auszeichnungen

Oscar (1937, Bester Filmsong: The Way You Look Tonight (Text und Musik) – Jerome Kern), Oscar (1937, Bester Filmsong: The Way You Look Tonight (Text und Musik))

Inhalt

Ein Tänzer geht von einer Provinzbühne in die Hauptstadt, um schneller Karriere zu machen und heiraten zu können. Eines der bekanntesten und besten Musicals mit dem tanzenden Traumpaar der 30er Jahre, Fred Astaire und Ginger Rogers.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)