Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das unheimliche Fenster

Originaltitel: THE WINDOW

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1949
Produktionsfirma: RKO
Länge: 73 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 17.2.1950/2.6.1959 ARD

Darsteller: Barbara Hale (Mrs. Woodry), Bobby Driscoll (Tommy Woodry), Arthur Kennedy (Mr. Woodry), Paul Stewart (Mr. Kellerton), Ruth Roman (Mrs. Kellerton)

Produzent: Frederic Ullman

Regie: Ted Tetzlaff

Drehbuch: Mel Dinelli

Kamera: William Steiner

Musik: Roy Webb

Vorlage: Cornell Woolrich

Inhalt

Wegen seiner lebhaften Fantasie und Geschichtenerzählerei findet ein Junge keinen Glauben, als er über einen Mord berichtet, dessen Zeuge er war, was für ihn beinahe den Tod bedeutet. Ein thematisch ungewöhnlicher Kriminalfilm von außergewöhnlicher Dichte und Spannung. Überdurchschnittlich in Kamera und Darstellung. (Weitere Verfilmungen: Ein Junge schrie Mord", "Ein tödliches Spiel")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)