Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Liquid Sky

Originaltitel: LIQUID SKY

Komödie, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Z Films
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 14.10.1983

Darsteller: Anne Carlisle (Margaret/Jimmy), Paula E. Sheppard (Adrian), Susan Doukas (Sylvia), Otto von Wernherr (Johann), Bob Brady (Owen), Elaine C. Grove (Katherine), Stanley Knap (Paul), Jack Adalist (Vincent), Nina V. Kerova (Designerin), Sara Carlisle (Nellie)

Produzent: Slava Tsukerman

Regie: Slava Tsukerman

Drehbuch: Slava Tsukerman, Anne Carlisle, Nina V. Kerova

Kamera: Yuri Neyman

Musik: Slava Tsukerman, Brenda I. Hutchinson, Clive A. Smith

Schnitt: Sharyn L. Ross

Effekt: Yuri Neyman, Yuri Neyman

Inhalt

Ein tellergroßes Ufo landet auf dem Balkon einer androgynen jungen Frau und verspeist" die ihr aufgezwungenen Liebhaber, da seine Insassen auf einen beim Liebesakt vom menschlichen Körper produzierten Stoff konditioniert sind. Ein deutscher Wissenschaftler beobachtet die Szenerie, bis sie am Ende mit dem Ufo im All entschwindet. Krude, aber weitgehend unterhaltsame Mischung aus Science-Fiction-Parodie, Märchen und musikalischer Beschreibung des New Yorker New-Wave-Milieus, die vor allem als Zeitdokument von Interesse ist."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)