Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Am großen Weg

Originaltitel: LE GRAND CHEMIN

Kinderfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Flach/Séléna Audiovisuel/TF 1
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 10.9.1987/21.3.1988 Video/29.12.1989 Kino DDR

Darsteller: Anémone (Marcelle), Richard Bohringer (Pélo), Antoine Hubert (Louis), Vanessa Guedj (Martine), Christine Pascal (Claire), Pascale Roberts (Yvonne)

Produzent: Pascal Hommais, Jean-François Lepetit

Regie: Jean-Loup Hubert

Drehbuch: Jean-Loup Hubert

Kamera: Claude Lecomte

Musik: Georges Granier

Schnitt: Raymonde Guyot

Inhalt

Ein neunjähriger Stadtjunge entdeckt unter tätiger Mithilfe einer achtjährigen Göre während der Sommerferien auf dem Lande das Leben. Seine Anwesenheit befreit das Ehepaar, bei dem er zu Gast ist, allmählich vom Schmerz über den Verlust seines eigenen Kindes. Ein an klassischen französischen Vorbildern orientierter Film, sehenswert durch seine liebevolle Beschreibung des Milieus und die anteilnehmende Zeichnung der Personen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)