Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stranger than Paradise

Originaltitel: STRANGER THAN PARADISE

Tragikomödie

Produktionsland: USA/BR Deutschland
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Cinestesia/ZDF
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 25.7.1984 ZDF/9.11.1984 Kino/23.9.2003 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt/Arthaus (FF, Mono engl.)

Darsteller: John Lurie (Willie), Eszter Balint (Eva), Richard Edson (Eddie), Danny Rosen (Billy), Cecillia Stark (Tante Lottie)

Produzent: Sara Driver

Regie: Jim Jarmusch

Drehbuch: Jim Jarmusch

Kamera: Tom DiCillo

Musik: John Lurie

Schnitt: Jim Jarmusch, Melody London

Auszeichnungen

Cannes (1984, Caméra d'Or), Locarno (1984, Großer Preis (Goldener Leopard))

Inhalt

Die Geschichte des Zusammentreffens der Ungarin Eva mit ihrem amerikanischen Vetter und dessen Freund. Eine Reflexion über Heimatlosigkeit und die Unfähigkeit, sich anderen zu öffnen. Ästhetisch reizvoll gestaltet, von ausgezeichneten Darstellern getragen, erzählt der Film seine triste Geschichte mit vielen ironischen Wendungen und heiter-melancholischen Momenten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)